Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung

Auch in diesem Jahr freut sich das Business Improvement District Neuer Wall auf eine besinnliche Weihnachtszeit. Am 25. November 2019 wurde die Tradition fortgesetzt: Zum 14. Mal wurde die Weihnachtsbeleuchtung vom BID feierlich eingeschaltet. Rund 900 Mieter, Anlieger und Eigentümer des Quartiers kamen diesem Abend bei Heißgetränken und Köstlichkeiten zum Bürgermeister-Petersen-Platz, um das Ereignis zu feiern.

Mit dem Einschalten der Beleuchtung wurde ebenfalls in das Merry Shopping Programm eingeläutet. Die Umnutzung des Bürgermeister-Petersen-Platzes als temporärer Standort der Almhütte, erfreut sich an großer Beliebtheit. Außerdem hält das Merry Shopping Programm etliche weitere Besonderheiten bereit. Der Mini Weihnachtsmarkt Noël ist auch in diesem Jahr auf der Fleetbrücke zwischen Neuer Wall 42 und 44 zu finden. Dort können verschiedene Variationen von Crêpes genossen werden. An den Adventswochenenden werden an den Freitagen und Samstagen Pagen für die Besucher des Neuen Walls bereit stehen. Außerdem wird samstags neben einem vier Meter großen Weihnachtsmann auch ein Gospelchor für weihnachtliche Stimmung und Freude sorgen.

Am 14. Dezember wird der Neue Wall ab 12:00 Uhr erneut zur autofreien Zone. Demnach haben Sie die Möglichkeit Ihre Weihnachtsgeschenke einzukaufen in einer entspannten Atmosphäre.

Alle wichtigen Informationen zum Merry Shopping Programm sind ebenfalls auf dem Merry-Shopping-Flyer zu finden.

Wir freuen uns auf eine besinnliche Vorweihnachtszeit am Neuen Wall.