Neuigkeiten zum Jahresende

Das Jahr 2020 geht mit einem Lockdown zu Ende.
Ab dem 16. Dezember 2020 bis voraussichtlich 10. Januar 2021 müssen in Hamburg alle Geschäfte schließen.
Dies trifft natürlich auch auf den Neuen Wall zu.
Es gibt jedoch einzelne Ausnahmen: So dürfen Lebensmittelhandel sowie der Handel mit dringend notwendigen Waren des täglichen Bedarfs unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen öffnen.

Am Neuen Wall trifft dies auf einige Geschäfte zu.

Weiterhin geöffnet sind unter anderem: 

 

  • Nespresso
  • Neuhaus
  • Campbell
  • Bellevue 
  • Mykita 
  • Comebuy 
  • My Poké (12 bis 15 Uhr)

 

CLICK AND COLLECT : Darüber hinaus bieten viele Geschäfte den Service an, im Vorwege bestellte Waren kontaktlos vor Ort abzuholen. Diese sind unter anderem:

 

  • Felix Jud
  • Patek Philipe
  • Rolex
  • Wempe
  • Longchamps
  • Cartier
  • Weitz
  • Loro Piana
  • MCM
  • Liz Marlaux
  • SOER
  • Montblanc
  • Illums Bolighus
  • Galerie Greifenbach (Popup)
  • Mykita
  • Chanel
  • Mulberry
  • Dorothee Schumacher
  • Hamburger Hof Parfümerie
  • Rüschenbeck
  • Breitling
  • Wolford
  • Pomellato
  • G. Sjöden
  • Mahlberg
  • Jil Sander
  • Karvinen
  • Ferragamo
  • Unger
  • Max Mara

 

Achtet beim Einkauf auf die Hygiene- und Abstandsregelungen. Über das weitere Vorgehen halten wir Sie auf der Website, Instagram und Facebook stets informiert. Darüber hinaus sind alle Kontaktdaten der Geschäfte auf der Website sowie im E-Magazin NW MGZN zu finden.

 

Wir bedanken uns im Namen aller Mieter des Neuen Walls bei allen neuen und treuen Kund*innen, die uns in diesem Jahr trotz zahlreicher Herausforderungen besucht haben. Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Bleiben Sie gesund und passen Sie gut aufeinander auf.

 

Ihr BID Neuer Wall